Venedig 2018

Venedig 2018

62. Internationaler Kongress

Der 62. Kongress der FIDEN fand vom 27. bis 30. September 2018 in Venedig statt.

Die Konferenz stand unter dem Motto "Effizienz und Transparenz - Gebäudereinigung im Umbruch". Dabei geht es uns insbesondere um die Auswirkungen, welche die jederzeitige Verfügbarkeit von Daten zu unseren Dienstleistungen für unsere Zulieferer und Kunden, vor allem aber für uns selbst, mit sich bringt.

Welche Kundenanforderungen kommen auf Gebäudedienstleister zu? Transparente Daten als Grundlage für die Auftragsvergabe unter den Kriterien Kostensenkung oder Qualitätssteigerung? Wie reagiert die Branche und welche Technologien werden heute schon entwickelt?

In unserer Podiumsdiskussion werden sich Gebäudedienstleister und Produzenten über ihre bisherigen Erfahrungen austauschen. Führt die Transparenz von Dienstleistungen nur zu Einsparungen für den Kunden? Welches Benefit gibt es für Gebäudedienstleister? Wie kann die neue Transparenz zur Steigerung eigener Prozesse genutzt werden?

Neben dem eigentlichen Kongress gab es auch dieses Jahr ein interessantes wie unterhaltsames Rahmenprogramm, bei dem die Teilnehmer gelegenheit hatten, Venedig und seine Sehenswürdigkeiten zu entdecken und dabei in entspannter Atmosphäre Fachgespräche mit den anderen Kongressteilnehmern zu führen.

Bei einem Arbeitsbesuch erfuhren wir, welche Besonderheiten bei der Instandhaltung und Reinigung des historischen Theaters „La Fenice“ und gerade bei und nach Hochwasser zu beachten sind.

Venedig, im Mittelalter eines der bedeutendsten wirtschaftlichen und politischen Zentren in Europa. Die „Serenissima“ (Allerdurchlauchteste), die Stadt der Lagunen und Gondeln, reich an Sehenswürdigkeiten, Kunst und Kultur.

Hier geht es zum Konferenzprogramm.